Gesunder Boden —
nährende Lebenskräfte


Das biologische Gleichgewicht in der Natur und gesunde, nährstoffreiche Nahrungsmittel, insbesondere die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise und Saatgutentwicklung in Österreich liegen uns am Herzen.

Ernährung und Landwirtschaft

Ganzheitliche Ernährung, Förderung von Herstellung und Vertrieb gesunder Nahrungsmittel sind HERMES-Österreich ein besonderes Anliegen: Zum Beispiel vergibt HERMES-Österreich Kredite an Naturkostläden sowie Naturkost-Groß- und Einzelhändler. Förderungen von gesunder Ernährung in Schulküchen, von Forschung und Entwicklung aus dem Fonds für Landwirtschaft und Saatgut oder aus dem Fonds für Initiativen sind wichtiger Bestandteil unseres Engagements im Ernährungsbereich.

HERMES-Österreich unterstützt Landwirte, Einrichtungen und Projekte, die sich um die Gesundung und Gesunderhaltung des Bodens, eine wesensgemäße Tierhaltung, das biologische Gleichgewicht in der Natur und um die Produktion gesunder, nährstoffreicher Nahrungsmittel bemühen, insbesondere die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise und Saatgutentwicklung in Österreich.

Der Fonds für Landwirtschaft und Saatgut ermöglicht die Förderung besonderer Projekte sowie die Aus- und Weiterbildung. Er wird aus Zuwendungen und Rückführung der zur Verfügung gestellten Mittel gespeist.

Adresse

HERMES-Österreich
Geistgemäße Geldgebarung
Wiener Bundesstrasse 63a
5300 Salzburg - Hallwang

Bürozeiten & Kontakt

Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr

E-Mail: hermes@hermes-oesterreich.at
Telefon: +43 (0)662 66 47 37
Fax: +43 (0)662 66 47 37 -4

Bankdaten

HERMES-Österreich beim Bankhaus Spängler
IBAN: AT86 1953 0001 0063 0000
BIC: SPAEAT2S

HERMES-Österreich bei der GLS-Bank Bochum
IBAN: DE66 4306 0967 0020 3318 00
BIC: GENODEM1GLS

Diese Website benutzt Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für Teile der Website essentiell. Sie können alle Cookies von dieser Seite löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht funktionieren.