Zukunft hinterlassen
Gutes tun

Gelder bei HERMES-Österreich kommen vor allem pädagogisch, ökologisch und ökonomisch sinnvollen Initiativen und Projekten zugute.

Testament

HERMES-Österreich ist bereit Ihren Nachlass abzuwickeln und für die Förderung sinnvoller, zukunftsgerichteter Initiativen einzusetzen.

Wenn Sie sich entschließen, HERMES-Österreich Geld oder Vermögensteile zu hinterlassen ersuchen wir Sie, ein entsprechendes handschriftliches Testament zu verfassen mit Datum und Unterschrift, in dem festgelegt wird, wie Ihr Vermögen verwendet werden soll.

Wir bitten Sie, dem Testament eine genaue Aufstellung beizulegen, woraus Ihr Vermögen besteht mit Bankkonten, Immobilien und anderen Vermögensteilen.
Eine Absprache mit HERMES-Österreich ist zwar nicht zwingend, aber wünschenswert.

Legat

Wenn Sie festlegen wollen, wie nach Ihrem Ableben das HERMES-Österreich zur Verfügung gestellte Geld verwendet werden soll, ersuchen wir Sie, ein handschriftliches Legat mit Datum und Unterschrift zu verfassen und dies HERMES-Österreich zu übermitteln. Zusätzlich muss dieses Legat in Ihrem Testamet erwähnt sein.

Die HERMES-Österreich überantworteten Erbschaften und Legate werden im Sinne der Statuten und Grundsätze eines auf der Grundlage der Anthroposophie basierenden Umgangs mit Geld für die von HERMES-Österreich geförderten Bereiche eingesetzt.

Adresse

HERMES-Österreich
Geistgemäße Geldgebarung
Wiener Bundesstrasse 63a
5300 Salzburg - Hallwang

Bürozeiten & Kontakt

Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr

E-Mail: hermes@hermes-oesterreich.at
Telefon: +43 (0)662 66 47 37
Fax: +43 (0)662 66 47 37 -4

Bankdaten

HERMES-Österreich beim Bankhaus Spängler
IBAN: AT86 1953 0001 0063 0000
BIC: SPAEAT2S

HERMES-Österreich bei der GLS-Bank Bochum
IBAN: DE66 4306 0967 0020 3318 00
BIC: GENODEM1GLS

Diese Website benutzt Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für Teile der Website essentiell. Sie können alle Cookies von dieser Seite löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht funktionieren.